Altkleidersammlungen

Das nächste Mal sammeln wir am 14.10.2017. Zentraler Sammelpunkt ist das Gelände am Raiffeisenmarkt, Boschweg. Von 08:30 bis 12:00 Uhr werden die Helferinnen und Helfer der Kolpingsfamilie die an den Straßen bereit gestellten Säcke einsammeln. Die Säcke sollten gut sichtbar , aber ohne den Verkehr zu behindern an die Straße gestellt werden.

Mögliche Rückfragen werden am Samstagmorgen unter der Rufnummer

0171/3159087

beantwortet.

Zweimal im Jahr sammeln wir Altkleider und führen die gesammelten Altkleider einer Verwertung durch die Kolping-Recycling GmbH zu. Der Erlös dient der Kolpingsfamilie Everswinkel zur Finanzierung satzungsgemäßer Zwecke z.B. der Förderung von Veranstaltungen für Familien und Kinder oder der Unterstützung gemeinnütziger Organisationen. Da die gesammelten Altkleider wieder verwertet und u.a. für Projekte in der Katastrophen- und Entwicklungshilfe genutzt werden,  sollten die Kleider in einem sauberen und nutzbaren Zustand und die tragfähigen Schuhe paarweise zusammengebunden sein.

Außerdem sammeln wir Altkleider in sieben Containern in Everswinkel und Alverskirchen. Mit dieser Sammlungsform, die wir mit der Arbeitsloseninitiative HORIZONTE durchführen, unterstützen wir die Arbeit der Arbeitsloseninitiative Horizonte, die über die Leerung der Container Arbeitsplätze für Arbeitslose vorhalten kann. Der verbleibende Erlös wird wieder sozialen Zwecken zugeführt.
Die Kolpingsfamilie Everswinkel freut sich über die Kleiderspenden und dankt schon jetzt für eine wie bisher immer großzügige Unterstützung.

Hier noch einige weitere Informationen: Informationen für Spender

Zusätzliche Informationen